tinyweb.de

(m)ein kleiner Web Authoring-Wegweiser

Einführungen
FAQs
CSS
Usability
Typische Fehler
Rechtliches
Tools
Sites
Artikel
kurios

über tinyweb.de

Eine kleine Fallstudie über die Probleme, die man sich mit dem falschen Redirect-Statuscode einhandeln kann, z.B. unerwartete 404er (und passend dazu: Wie man die 404er wieder los wird).

Zum (in Deutschland) leidigen Thema "Impressum": Der Webimpressum-Assistent hilft beim Erstellen eines Impressums gemäß Paragraph 6 Teledienstgesetz (TDG).
Siehe dazu auch die Anmerkungen von Rechtsanwalt Marcus Beckmann.

Was tun bei unerlaubter Veröffentlichung im Internet? gibt (rechtliche) Tipps, wie man gegen den Klau von Inhalten (Texten, Bildern, ...) von der eigenen Website vorgehen kann.

Warum man click here nicht als Linktext verwenden sollte ...

Ein Artikel von Apple über CSS-Fehler in der Mac-Version des IE 5: CSS Hints for Internet Explorer 5.

The Effects of Line Length on Children and Adults' Online Reading Performance - eine Untersuchung, wie sich Zeilenlängen von Webseiten auf die Lesegeschwindigkeit auswirken.

Henri Sivonen über die Auswahl des richtigen Doctypes und das "Doctype-Sniffing" moderner Browser: Activating the Right Layout Mode Using the Doctype Declaration.

Warum sollte ich mein HTML validieren lassen? Ein paar Antworten von Nick Kew (Site Valet).

Ein kurzer und locker geschriebener HTML-Grundkurs von Volker Gringmuth.

Das W3C berichtet über die Vorgehensweisen und Erfahrungen bei der Umgestaltung der eigenen Homepage auf ein CSS-basiertes Layout ohne Tabellen: W3C Home Page Table-less Layout: HOWTO and FAQ.

Michael Praast über die Unsitte, die rechte Maustaste zu sperren.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor dem Einsatz von JavaScript.

Die nächste Runde im Kleinkrieg zwischen Microsoft und Opera Software: MSN liefert fehlerhafte Seiten an Opera-Browser aus und Opera reagiert mit einer Version seines Browsers, der MSN in "Bork", den Dialekt des schwedischen Kochs aus der Muppet-Show, übersetzt.

Der Robots.txt Validator testet robots.txt-Dateien auf Korrektheit.

Safari information for web designers - Informationen zur Rendering-Engine von Apples neuem Browser, Safari.

Tutorial: Farben im Webdesign

How to hide CSS from buggy browsers von Johannes Koch, jetzt unter einer neuen URL (Bookmarks anpassen!)

Das Google Weblog protokolliert alles, was sich bei Google tut (inkl. einer Sammlung von Google-Logos).

Usability Is Not a Luxury sondern eine Notwendigkeit, wenn man daran interessiert ist, Kunden zu finden und zu behalten. Eine Fallstudie anhand der Websites einiger Druckerhersteller.

Wie man mit CSS und mit Tabellen Bilder "malen" kann (nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen ...)

Alles zum Thema robots.txt

Dive Into Accessibility ist ein kostenlos herunterladbares Buch zum Thema "Wie mache ich (m)eine Website zugänglich?"

Drei Faustregeln zur aktuellen Rechtssprechung bei Domainnamen, die dem Namen einer Stadt entsprechen oder diesen enthalten.

Eric A. Meyer und Eric Costello zeigen auf ihren Sites, was mit CSS alles möglich ist. Pflichtbesuche für jeden, der sich für CSS interessiert!

Andreas Hollmann setzt sich in Flash oder Falsh? kritisch mit Macromedias Flash-Technologie auseinander. Da er dabei auch auf Macromedias Empfehlungen für Flash-Autoren verweist, passend dazu auch noch eine Kritik jener Empfehlungen: Flash access unclear on the concept.

Sicher auch für Autoren auf anderen Plattformen interessant: Mac OS X Browser Comparison vergleicht die Fähigkeiten der für MacOS X erhältlichen Browser.

Die Cascading Style Sheets home page des W3C verweist nicht nicht nur auf viele nützliche Ressourcen, sondern ist gleichzeitig auch eine gute Demonstration der Möglichkeiten von CSS.

Gerne wird von "Webdesignern" vorgebracht, dass die meisten Besucher eine Bildschirmauflösung von 800x600 verwenden würden und ihre Seite daher darauf "optimiert" sei. The Myth of 800x600 von James Kalbach räumt mit diesem Mythos auf.

Die typischen (falschen) Argumente und Vorurteile gegenüber Webseiten und Webautoren, die Wert auf Zugänglichkeit legen, werden hier widerlegt: Accessibility Myths.

All My FAQs ist ein Wiki mit vielen typischen Fragen (und Antworten) zum Web Authoring und verwandten Themen.

Die Schwarze Liste der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V. sammelt Links zu Seiten, die ohne Javascript oder aktivierte Cookies nicht benutzbar sind (dazu: die Meldung im Heise-Newsticker Datenschützer kritisieren Zwang zu Cookies, Javascript und ActiveX)

Noch mehr Argumente: Valides HTML ist Pflicht von Maik Bischoff & Christian Müllerke

Dominik Boecker erklärt Warum sollte ich meinen Quellcode validieren?

Wie man Zugriffsstatistiken interpretiert, oder: Why web usage statistics are (worse than) meaningless

In Diskussionen um HTML und Web Authoring werden immer wieder die gleichen Argumente gegen die so genannten "HTML-Puristen" vorgebracht. In Top 3 HTML Straw Man Arguments seziert und widerlegt Alan J. Flavell diese Argumentation.

Deja Vu hat nicht nur Emulatoren für alte Browser sondern auch die Geschichte des Webs zum Nachlesen.

Diese Seite hat zurzeit keinen Bock

Interessantes Interview mit Tim Berners-Lee on Microsoft's Latest Browser Tricks (via archive.org). Siehe dazu auch Microsofts Rückzieher, zwei Pressemitteilungen von Opera Software (Microsoft Does an About-Face und Microsoft Exposed) sowie die Berichte von News.com und PcWorld.com.

Kann man sich eigentlich noch auf die "web-sicheren" Farben verlassen? Death of the Websafe Color Palette? (Webmonkey) hat die Antwort.

Offenbar kann man es ja gar nicht oft genug erklären (dieses Mal von Guppi.de): Richtiger Einsatz des Alt-Attributs

Die Mini FAQ about the alternate text of images erklärt noch einmal ausführlich und mit Beispielen, wie man das ALT-Attribut für Bilder sinnvoll einsetzt.

Erklärung für den Effekt, dass Netscape 4.x manche Seiten mehrfach lädt: The Netscape charset Burp

Der Klassiker Die Goldenen Regeln für schlechtes HTML

Der Klassiker Web Pages aren't Printed on Paper

Schönes Tutorial, wie man Texte für Links schreibt, so genannte Blurbs: Writing Previews of Web Pages

Warum sich die URL einer Seite nicht ändern sollte und was man tun kann, wenn es doch einmal passiert ist.

Copyright basics for Web authors and users mit weiterführenden Links

Urteil: Ein Link auf "FTP-Explorer" verletzt keine Rechte des Inhabers der Marke "Explorer"

Eine Sammlung nützlicher Web-Tools, darunter ein Suchmaschinen- und ein Lynx-Simulator

Wacky HTML - The HTML Your Mother Never Told You About

Ein Vergleich der Vektorgrafik-Formate Flash und SVG

How do they do that with HTML? - nicht immer konsequent, aber z.T. recht nützlich

Abigails WWW dream (kein weiterer Kommentar nötig)

Für Mac-Entwickler mit schmalem Geldbeutel: Macintosh Web Software on a Budget

MyWebResource hat eine Fülle nützlicher und informativer Artikel

Michael Jendryschik erklärt, Warum es in HTML keine Befehle gibt

Warum nur Anfänger Counter benutzen von Frederik Ramm

Michael Nahrath zeigt Typische Fehler beim Erstellen von Style-Sheets auf

Ein ehemaliger Mitarbeiter über die Gründe, warum boo.com pleite ging

Mystery Meat Navigation oder Wo sind hier eigentlich die Links und wohin führen sie?!

Ein Interview mit Googles "Director of Research" über Funktionsweise und Zukunft der Suchmaschine

Auch die CSS Pointers Group führt eine Liste der CSS-Fehler und Workarounds für die bekannten Browser

Das Mastergrid der Fehler in der CSS-Implementation der bekannten Browser (neue URL - Bookmarks anpassen!).

Der Klassiker Liquid Web Design

10 Ansätze von Designing Sites For All Those Different Kinds Of Monitors

Eine Reihe von Webtips von Dan Tobias

Björn Höhrmann erklärt, wie man Mit der Datei robots.txt Seiten vor Robots schützen kann

Was man auf einem Apache Webserver mit der Datei .htaccess machen kann, erklärt die htaccess FAQ

Cool URIs don't change oder: Warum sich die URL einer Seite nicht ändern sollte

Warum man seine Webseiten validieren sollte

Wissenswerten Fakten über Webdesign und das Verhalten von Surfern (KommDesign.de)

Das Caching Tutorial erklärt, was man über Web Caches wissen sollte

Soll man noch Rücksicht auf Netscape 4 nehmen?

This page intentionally left blank

Michael Praast erklärt, warum man keine Formulare mit mailto: benutzen sollte

Matthias Gutfeldt sammelt Links zum Thema DOCTYPE switching

Links und Hinweise zum 'link'-Element in (X)HTML von Michael Nahrath

Das LINK Element und wie man damit die Navigation verbessern kann

Die Endgültige Müllseite

Web Pages That Suck (der Name ist Programm ...)

Das WWW-Horrorkabinett von Christoph Schneegans

Andreas Hollmann über Sinn und Unsinn von "Diese Seite ist optimiert für..."

Apples Seiten für Internet Developers

Michael Nahrath erklärt Warum Frames out sind (und es schon immer waren ...)

Christoph Schneegans fasst Sinn und Unsinn der Distanzierung von Links zusammen

Das W3C hat eine Checklist of Checkpoints for Web Content Accessibility aufgestellt

Björn Höhrmann führt aus, Warum ALT Attribute Pflicht sind

Eine Sammlung von Things to do with the WWW von Alan J. Flavell

Vorlage für einen Beschwerdebrief, wenn ein Webangebot nur mit aktiviertem Javascript zugänglich ist

Dan Tobias hat die vielleicht vollständigste Liste von Web-Browsern zusammengetragen

Jakob Nielsen und seine Alertbox-Kolumne sind Pflichtlektüre

Auf der Site der CSS Pointers Group findet man Informationen rund um Cascading Style Sheets (CSS)

Die sehr nützliche Site der Web Design Group (WDG)

Jukka Korpela über Web authoring and surfing

Auf bjoernsworld.de schreibt Björn Höhrmann über (X)HTML, CSS, Suchmaschinen und IE

Michael Nahraths Beiträge zu HTML, CSS und Netzkultur

Michael Jendryschiks Texte und Links zur Webseitenerstellung

Jorn Barger vertritt u.a. die These vom Content-centered Web design

Jakob Nielsen drei Jahre später: The Top Ten New Mistakes of Web Design

Jakob Nielsens Klassiker Top Ten Mistakes in Web Design

Dave Raggets Tidy "säubert" HTML-Quelltexte

Mit dem WebTV viewer kann man Testen, wie eine Seite mit MSN TV (ehemals "WebTV") aussieht

Der CSS-Validator des W3C (der Validator ist übrigens mehrsprachig und gibt Meldungen auch in Deutsch aus).

Der Validator der WDG ist das gleiche Programm, aber mit ausführlicheren Fehlermeldungen

Eine ins Deutsche übersetzte Version des Validators

Der hochoffizielle (X)HTML-Validator des W3C

Die FAQ der Newsgruppe de.comm.infosystems.www.authoring.misc (steht auch in einer Offline-Version zur Verfügung)

Die FAQ der Newsgruppe comp.infosystems.www.authoring.stylesheets

Web Design FAQs

Web Authoring FAQ der Web Design Group (WDG)

Eine Einführung in Cascading Style Sheets (CSS) der WDG

Und hiermit geht es weiter: XHTML 1.0: The Extensible HyperText Markup Language

Wer's lieber offiziell mag: Die HTML 4.01 Specification des W3C

Die HTML-Einführung von Hubert Partl und einige weitere nützliche Dokumente

Zwar nicht ohne Fehler, aber unbestritten ein Klassiker: SelfHTML von Stefan Münz

HTML für Kids: Lissa explains it all

Mein eigener Versuch, eine Einführung in HTML zu schreiben ...

Deutsche Übersetzung von Dave Raggets kurzer und knackiger 10-Minuten-Einführung in HTML

Your page should start being useful from the very first draft,
so there's no serious penalty in developing it 'live' online.

(Jorn Barger)